Den Gastgebern gelingt die Pokal-Revanche – der SSV unterliegt mit 0:1 in Großbeeren

11. Spieltag: Beim zweiten Aufeinandertreffen zwischen dem SV Grün-Weiß Großbeeren und dem SSV Nonnendorf an selber Stelle binnen einer Woche, gelingt dem Gastgeber die Revanche für das Pokalaus in der Vorwoche. Im ersten Durchgang entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der Patrick Höhne, sehr gut freigespielt von Martin Wäsche die erste Chance für die Gäste besaß. Sein Abschluss landete jedoch…

Unnötige Punkteteilung im Derby

10. Spieltag: Eine unnötige Punkteteilung aus Sicht der Gastgeber, die es versäumten ihre hochkarätigen Chancen in Tore umzumünzen. Der SSV war sofort in der Partie und erspielte sich eine Reihe guter Möglichkeiten. Der gut aufgelegte Fabian Kapell im Jüterboger Gehäuse konnte zunächst den Rückstand gegen einen Kopfball von Rene Karnopp verhindern (7.). Kurz darauf war er aber machtlos. Nach einer…

Starker Auftritt beim Tabellenführer

9. Spieltag: In einer gutklassigen Kreisoberliga-Partie trennen sich die SG Großziethen und der SSV Nonnendorf am Ende gerecht mit 1:1. Die Gäste aus Nonnendorf waren dabei im ersten Durchgang die aktivere und gefährlichere Mannschaft. Für die kuriose Gästeführung sorgte jedoch ein Großziethener. Dustin Zerbe beförderte eine, eigentlich ungefährliche, Kopfballhereingabe von Martin Boy unbedrängt per Kopf in die eigenen Maschen (17.).…

Ohne Durchschlagskraft – Nonnendorf  unterliegt Felgentreu

8. Spieltag: Der SV Felgentreu gewinnt beim SSV Nonnendorf mit 2:0 und schließt somit zum breiten Mittelfeld der Dahme-Fläming Liga auf. Der SSV hingegen verpasst die Verteidigung des zweiten Tabellenranges und somit die Chance in der kommenden Woche im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer Großziethen mit dem selbigen gleichzuziehen. Es war ein verdienter Erfolg für die Gäste, die die Partie über…

Mit starken Fans und überzeugender Leistung – Nonnendorf springt auf Rang 2

7. Spieltag: Durch eine, vor allem im zweiten Durchgang, überzeugende Leistung gewinnt der SSV Nonnendorf verdient mit 3:1 beim SV Teupitz/Groß Köris. Die Gastgeber, die bis dato in der Kreisoberliga noch unbesiegt waren, besaßen zu Beginn der Partie noch leichte optische Vorteile. Die erste dicke Möglichkeit verbuchten jedoch die Gäste. Lukas Kleindienst konnte sich energisch gegen mehrere Gegenspieler durchsetzen, sein…

Zweiter Sieg in Folge – SSV setzt Aufwärtstrend fort

6. Spieltag Der SSV Nonnendorf schlägt die zweite Vertretung des BSC Blankenfelde-Mahlow verdient mit 3:2 und klettert somit auf den fünften Tabellenrang der Dahme-Fläming Liga. Dabei kamen die Gäste zunächst besser in die Partie und erspielten sich in der Anfangsphase ein leichtes optisches Übergewicht. Die Führung für den BSC durch Patrick Schulz, der einen straffen Flachschuss von der Strafraumkante im…

Stürmischer Auftakt – Nonnendorf überrollt Woltersdorf in 30 Minuten

Der SSV Nonnendorf holt in Woltersdorf seinen zweiten Saisonsieg und gewinnt nach eindrucksvoller erster Halbzeit am Ende mit 5:3. Dabei ging der Gast aus Nonnendorf bereits mit seinem ersten Angriff in Führung. Adrian Schmidt verwandelte eine Hereingabe von Lukas Kleindienst mit einem Schuss unter die Latte (4.). Dem Nonnendorfer Sturmlauf tat die Führung jedoch keinen Abbruch. Nach einigen weiteren vergebenen…

Sieg in letzter Minute verschenkt

  Durch ein Elfmetertor in der Nachspielzeit trennen sich der SSV Nonnendorf und der KSV Sperenberg mit 1:1. Dabei zeigte der Gastgeber von Beginn an eine engagierte Leistung, erspielte sich vor allem im ersten Durchgang ein klares Übergewicht und ließ die Sperenberger kaum zur Entfaltung kommen. Nachdem der SSV zunächst, wie schon in den vergangenen Wochen, teils hochkarätige Möglichkeiten ausließ,…

Erneut für hohen Aufwand nicht belohnt – der SSV unterliegt in Waltersdorf

Der SSV Nonnendorf unterliegt bei der zweiten Vertretung des RSV Waltersdorf mit 2:4 und bezahlt dabei erneut Lehrgeld gegen einen effektiven Gegner. Im ersten Durchgang verzeichnete der Gastgeber dabei viel Ballbesitz, kam allerdings zunächst nicht gefährlich vors SSV-Gehäuse. Nonnendorf hingegen lauerte auf Konter und erspielte sich so die ersten Möglichkeiten der Partie. Der Führungstreffer für die Gäste fiel somit nicht…

SSV unterliegt effektiven Schulzendorfern mit 1:3

2. Spieltag Der SSV Nonnendorf unterliegt zu Hause gegen die SG Schulzendorf mit 1:3. Dabei gehörte die Anfangsphase zunächst den Gastgebern, die die Schulzendorfer im Spielaufbau gut störten und so zu vielversprechenden Möglichkeiten kamen. Die Gästeführung durch Tobias Wieczorek, der einen weiten Einwurf im Strafraum behauptete und per Schuss aus der Drehung vollendete, fiel dementsprechend überraschend (16.). Mit dem Tor…