Nonnendorf überzeugt erneut zu Hause

22. Spieltag: Wie schon beim Einzug ins Pokalfinale in der Vorwoche gegen Mittenwalde/Ragow (6:0) überzeugte der SSV Nonnendorf erneut vor heimischen Publikum und bezwang den SV Teupitz/Groß Köris mit 4:0. Dabei erwischte der Gastgeber den perfekten Start und ging mit seinen ersten Angriff durch Denny Linke, nach Vorarbeit von Lukas Kleindienst, in Führung (2). In der Folge neutralisierten sich beide…

Erfolgreiche Pokal-Generalprobe – SSV siegt in Mahlow

21. Spieltag: Der SSV Nonnendorf fährt beim, bis dato Tabellendritten, BSC Preußen Blankenfelde-Mahlow II einen verdienten 3:1 Auswärtserfolg ein und feiert somit eine gelungene Generalprobe für das Halbfinale im Kreispokal am kommenden Samstag. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase übernahm der Gast die Initiative und kam so zu guten Chancen. Patrick Höhne hatte gleich in mehreren Situationen die Führung auf dem Fuß,…

Schwacher Auftritt gegen Schlusslicht Woltersdorf

20. Spieltag: Eine Woche nach dem hart erkämpften Sieg in Sperenberg lässt der SSV Nonnendorf gegen das Tabellenschlusslicht Woltersdorf wertvolle Punkte liegen. Bereits zum dritten Mal im fünften Rückrundenspiel ging der Gastgeber dabei in den ersten 10 Minuten in Rückstand. Nach einem lang getretenen Freistoß profitierten die Gäste dabei von einer unglücklichen Kopfballverlängerung von Clemens Schrödter, die den Weg in…

SSV erkämpft drei Punkte bei heimstarken Sperenbergern

19. Spieltag: Durch einen 2:1 Erfolg beim KSV Sperenberg, der somit die erste Heimniederlage der Saison einstecken musste, klettert der SSV Nonnendorf auf den 10. Tabellenrang und stellt somit den Anschluss an das gesicherte Mittelfeld der Kreisoberliga-Tabelle her. In einer hart umkämpften Partie, die von vielen Spielunterbrechungen und Standardsituationen geprägt war, erwischte der Gastgeber den besseren Start und bekam, nach…

Durststrecke beendet: Wichtiger Sieg im “Sechs-Punkte-Spiel” gegen Waltersdorf II

18. Spieltag: Nach 10 sieglosen Ligaspielen feiert der SSV einen wichtigen Erfolg gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt. Nach einer hektischen Anfangsphase mit vielen Foulunterbrechungen übernahm der Gastgeber die Initiative und drängte auf die Führung. Diese besorgte dann Patrick Höhne, der von einem schnell ausgeführten Einwurf von Lukas Kleindienst auf Tilo Lindner und anschließender Ablage von der…

Für gute Leistung nicht belohnt

17. Spieltag: Das Resultat lässt einen anderen Spielverlauf vermuten, aber der SSV Nonnendorf bereite den favorisierten Schulzendorfern lange Zeit Probleme und hatte durchaus Chancen zählbares mit nach Hause nehmen zu können. Dabei ging der Gastgeber schnell durch Max Brandt in Führung. Er setzte einen langen Ball gut nach und hatte Glück, dass er beim Klärungsversuch von SSV-Schlussmann Christian Schneider so…

Last Minute Ausgleich sorgt für Punkteteilung

16. Spieltag: Zum Rückrundenauftakt trennt sich der SSV Nonnendorf vom SV Rangsdorf mit einem 2:2 Unentschieden. Im ersten Durchgang entwickelte sich, trotz schwieriger Platzverhältnisse, eine unterhaltsame Partie mit guten Möglichkeiten auf beiden Seiten. Die gefährlicheren Chancen besaß zunächst jedoch der Gastgeber: Adrian Schmidt mit einem Heber nach misslungenen Klärungsversuch der Rangsdorfer (5.) sowie Martin Boy mit einem Schuss aus halbrechter…

SSV wartet weiter auf Erfolgserlebnis – 1:1 im letzten Heimspiel des Jahres

14. Spieltag: Auch im Heimspiel gegen den Ruhlsdorfer BC kam der SSV Nonnendorf nicht über ein Unentschieden hinaus und bleibt somit im siebten Kreisoberliga-Spiel in Folge ohne Sieg. Dabei erwischten die Gastgeber einen perfekten Start und gingen mit Ihrer ersten Torchance in Führung. Adrian Ehrenberg verwertete eine Schmidt-Ecke per Kopf (1.). Wenige Minuten später hätte Patrick Höhne auf 2:0 erhöhen…

SSV setzt Abwärtstrend fort

13. Spieltag: Durch die dritte Punkspielniederlage in Folge rutscht der SSV Nonnendorf in die untere Tabellenhälfte. Beim VfB Trebbin zog die Elf von der B102 mit 1:2 den Kürzeren. Dabei gestaltete sich die Partie zunächst ausgeglichen, ehe die Gastgeber Ihre ersten beiden Angriffe sofort in zählbares ummünzten und durch einen Doppelschlag von Karim Schmitz, der sich zweimal gut gegen die…

In der Liga weiter auf Formsuche – SSV unterliegt mit 1:4 der Spielgemeinschaft Ragow/Mittenwalde

12. Spieltag: Durch die 1:4 Heimniederlage gegen die Spielgemeinschaft Ragow/Mittenwalde bleibt der SSV auch im fünften Punktspiel in Folge sieglos und rutscht damit in der Tabelle auf den 10. Tabellenrang ab. Dabei begann das Spiel für den Gastgeber nach Maß. Im Anschluss an einen Freistoß von Adrian Schmidt nutzte Rene Karnopp die Unordnung im Strafraum der Gäste und brachte den…